Barbara RegitzGrüß Gott, mein Name ist Barbara Regitz. Seit 1996 bin ich Mitglied im Nürnberger Stadtrat. Meine Schwerpunkte sind Bildungs- und Kulturpolitik, die ich als bildungspolitische Sprecherin meiner Partei vertrete.

Bei der Landtagswahl im Jahr 2018 bewerbe ich mich für den Wahlkreis Nürnberg-Nord um einen Sitz im Bayerischen Parlament.

Mein politisches Schwerpunkt-Thema Bildung hat durch die Flüchtlings-Problematik in Deutschland einen hohen Stellenwert erhalten. Ich bin überzeugt: Wenn es nicht gelingt, Flüchtlinge, vor allem junge Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu integrieren, dann werden wir auf Sicht noch viel größere Probleme bekommen, als wir sie ohnehin schon haben. Das ist ein wichtiges Feld für die Schul- und Bildungspolitik.

In Nürnberg-Nord beschäftigen uns aber noch viele andere Themen. Der Stadtteil ist außerordentlich vielfältig. Der Norden, das so genannte Knoblauchsland, ist von Landwirtschaft geprägt. Deshalb muss Politik dort auf die Interessen dieser Berufsgruppe eingehen.

Im Süden liegen großstädtische Bezirke Nürnbergs mit urbanem Ambiente. Deshalb haben die Bürger hier auch ganz eigene Probleme und Anforderungen. So zum Beispiel Fragen der Kinderbetreuung, des Nahverkehrs oder das Thema der Miet- und Immobilienpreise.