Unterwegs im Nürnberger Norden- Am „Tag der Ausbildung“ habe ich in meinem Stim…

 

 

Unterwegs im Nürnberger Norden- Am „Tag der Ausbildung“ habe ich in meinem Stimmkreis die Zimmerei Georg Keilholz besucht und dabei das aufgeweckte und pfiffige Lehrmädchen Leonie Schnetz kennengelernt.
Nicht nur für starke Jungs ist der Beruf des Zimmerers geeignet. Nur Mut, Mädels! Wer gerne mit Holz arbeitet, in schwindelerregenden Höhen klettert und sich für Energieeffizienz, nachwachsende Rohstoffe usw. interessiert und auch mal ganze Häuser bauen will, sollte sich das Zimmererhandwerk anschauen. Mit Hilfe der Technik und entsprechenden Geräten lässt sich das schwere Material bewältigen. Viel Erfolg bei der Ausbildung!

 

 

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und außenIst möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und außen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren...