Seit März 2020 sind wir Dauerlernende im Umgang mit Corona. Immer wieder gibt es…


Seit März 2020 sind wir Dauerlernende im Umgang mit Corona. Immer wieder gibt es neue Erkenntnisse. Dabei sind sich Experten einig: Ernsthafte Auseinandersetzungen sind notwendige Abwägungsprozesse. Corona lässt sich nur mit Gemeinschafts-Sinn, Verstand und Impfen bezwingen. Nach dem Motto „Politik hört zu“ ist mir wichtig, Fachexpertisen dabei einzuholen und das habe ich diese Tage getan in einem Gespräch mit Dr. Michael Kandler, der Kinderarzt in Nürnberg und ein ausgewiesener Experte für Kinder und Jugendliche mit Lungenkrankheiten ist. Er wirkt mit im PaedNetz Mittelfranken, dem Zusammenschluss von Kinder- und Jugendärzten der Region, die Kindern die bestmögliche medizinische Versorgung bieten möchten. Dr. Kandler betonte: „Niemand weiß heute, was morgen allgemein gültiger Wissensstand sein wird. Für uns alle ist die Pandemie eine ungeheurere und verlustreiche Herausforderung. Eines ist dabei sicher: die Mitbürger stets nach dem besten Wissen zu informieren und aufzuklären schafft Vertrauen und Akzeptanz. Dazu gehört auch der offene Umgang mit noch Unbekanntem.“ Frauen-Union Bezirksverband Nürnberg/Fürth/SchwabachAKS Nürnberg-Fürth-SchwabachCSU Nürnberg-Fürth-SchwabachCSU (Christlich-Soziale Union)Michael Kandler Paed Netz#barbararegitz



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren...